Inhalt

Mitarbeiter beim Fegen eines öffentlichen Platzes
Sauberes Hamburg
Ein sauberes Hamburg liegt allen am Herzen und deshalb rückt die Stadtreinigung Hamburg (SRH) das Thema auch mit der Sauberkeitskampagne 2013 unter dem Motto „Hamburg, unsere Perle.“ in den Fokus.

Wer hat es nicht gern sauber und ordentlich? In den eigenen vier Wänden ist das eine ganz überschaubare Aufgabe, aber stellen Sie sich vor, Ihr Wohnzimmer ist ganz Hamburg. Für die Stadtreinigung ist das der Fall. Im Rahmen zahlreicher Maßnahmen arbeitet die SRH bereits tagtäglich an der Verbesserung der Sauberkeit des Stadtbilds. Im Wesentlichen sind das die Straßenreinigung, die Reinigung von vielen Gehwegen gegen Gebühr sowie die Laubsammlung im Herbst.

Bei der Stadtsauberkeit zählt allerdings auch das Engagement von allen Hamburgern und Hamburgerinnen, sprich Ihnen. Als Hamburger Bürger sind Sie aufgerufen, sich mit uns gemeinsam für unsere Perle Hamburg zu engagieren, und das ist leichter als man denkt. Papierkörbe und öffentliche Wertstoffcontainer sind nur zwei Beispiele für flächendeckend vorhandene Angebote, damit Sie einen wichtigen Beitrag für die Stadtsauberkeit leisten können. Darüber hinaus gibt es noch:


Hotline Saubere Stadt

Hotline „Saubere Stadt“

Wir haben unsere Augen an vielen Orten, aber eben nicht überall. Wenn Ihnen schmutzige Ecken in Ihrer Umgebung ein Dorn im Auge sind, dann rufen Sie uns an unter 25 76 11 11 oder schreiben Sie uns direkt über das Kontaktformular.

 

Gassibeutel

Gassibeutel

Wir wissen, wie wichtig Ihr treuer Begleiter Ihnen ist, aber beim „Geschäft“ der geliebten Vierbeiner hört die Vernarrtheit auf. Sie können nämlich ohne großen Aufwand verhindern, dass andere eine unliebsame Begegnung mit den Hinterlassenschaften von „Pfiffi“ machen und die praktischen kostenlosen Gassibeutel von uns nutzen.

Wo Sie die hilfreichen Gassibeutel bekommen, finden Sie hier.

 

Recyclinghöfe

Recyclinghöfe

Recyclinghöfe schonen Ressourcen, schützen das Klima und obendrein noch Ihre Nerven. Wilde Sperrmüllhaufen sind nicht nur hässliche und nervige Schandflecken, sondern gefährlich für Kinder und Tiere und zusätzlich auch noch teuer, da sie mit Zusatzaufwand von uns beseitigt werden müssen. Dabei kann man viele ausgediente Gegenstände kostenlos auf den 12 Recyclinghöfen abgeben und so in den Stoffkreislauf zum Recycling bzw. zur fachgerechten Entsorgung und Aufbereitung zurückführen. Nutzen Sie dieses Angebot für Hamburg, unsere Perle.

 

Hamburg räumt auf

Hamburg räumt auf!

Seit 1998 ziehen Hamburgs Bürger bei der Frühjahrsputzaktion „Hamburg räumt auf!“ gemeinsam mit der Stadtreinigung an einem Strang. In diesem Jahr engagierten sich fast 51.000 Teilnehmer in rund 800 Initiativen für ihre Stadt. Der Zuspruch macht deutlich, dass die Sauberkeit Hamburgs vielen am Herzen liegt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Allein 2013 wurden 300 Tonnen Abfall auf öffentlichen Flächen gesammelt. Hier erfahren Sie mehr über die saubere Initiative für Hamburg, unsere Perle. Übrigens: Wenn Sie außerhalb des Frühjahrsputzes eine Sammelaktion starten wollen, sprechen Sie uns gern an – wir unterstützen Sie mit Equipment und Entsorgungsservice.