Stadtreinigung Hamburg | Logo

Stoffstrommanagerin (m/w/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Wir suchen eine engagierte Verstärkung für unser das Management unserer Wertstoffe, Abfälle und Stoffstöme.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten als Expert:in im Team für Stoffstrommanagement daran mit, die Wege für eine umweltgerechte Verwertung und Entsorgung von Abfällen weiter auszubauen und wirtschaftlich zu gestalten.
  • Dazu gehört, in enger Zusammenarbeit mit dem Zentralen Einkauf, die Vorbereitung, Durchführung und Kalkulation von Ausschreibungen und Preisabfragen sowie die Recherche von Verwertungs- und Absatzmöglichkeiten inklusive Bedarfsermittlung und Vertragscontrolling.  
  • Darüber hinaus kümmern Sie sich um die abteilungsübergreifende Organisation und Steuerung des Stoffstrommanagements und halten den Kontakt zu beauftragten Entsorgungsunternehmen. 
  • Das Projektmanagement sowie die Erstellung abfallrechtlich korrekter Dokumente (z.B. im eANV-System) gehören außerdem zu Ihren Aufgaben im Stoffstrommanagement. 

Ihr Profil:

  • Ein Studium (Abfallwirtschaft, Umwelttechnik, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen) bzw. eine zur Kreislauf- und Abfallwirtschaft passende Ausbildung als Meister:in oder Techniker:in und idealerweise Berufserfahrungen im Stoffstrommanagement für verschiedene Verwertungs- und Entsorgungswege 
  • Kenntnisse in der Recycling- und Abfallbranche insbesondere in Hamburg und Umgebung sowie im Abfallrecht und im öffentlichen Ausschreibungsrecht (VgV, UVgO) oder die Bereitschaft sich hier schnell einzuarbeiten
  • Sicherer Ausdruck in Wort und Schrift, gutes Zahlenverständnis und sicher im Umgang mit moderner EDV: Microsoft Office 365 (Excel, PowerPoint, SharePoint, Teams), SAP, eANV 
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • Persönlich sehr zuverlässig, motiviert, organisiert und teamfähig 
  • Führerschein Klasse B 

Unser Angebot:

  • Perspektive: Sicherer Arbeitsplatz in einem systemrelevanten Dienstleistungsunternehmen 
  • Tarifvertrag: tarifgebundene Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen 
  • Work-Life-Harmony: 30 Tage Jahresurlaub, Home-Office Möglichkeit, Gleitzeit 
  • Gesundheit: Umfangreiches Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
  • Familienfreundlichkeit: Hohe Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Weiterentwicklung: Umfangreiche Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Verpflegung: Preiswertes und hochwertiges Essen in unseren Kantinen 
  • Gemeinschaft: Gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander 
  • Mobilität: Attraktives Fahrradleasing, Zuschuss zum Deutschland-Ticket
Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie gern Claudia Oßowski unter Telefon 040 / 2576 2032 an oder besuchen Sie unsere Karriereseite auf www.stadtreinigung.hamburg
 
Die Stadtreinigung Hamburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Wir möchten den Anteil des unterrepräsentierten Geschlechts in allen Bereichen erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Außerdem fördern wir die Einstellung von schwerbehinderten Menschen.

Bewerbungsfrist: 28.06.2024

Diese Seite nutzt ausschließlich technisch notwendige Cookies.

Um die Qualität dieser Website stetig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Nutzungsdaten mit dem Analyse-Tool Matomo. Dabei werden keinerlei Daten gespeichert, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.