Stadtreinigung Hamburg | Logo

Kamerateam filmt SRH Mitarbeiter bei der Arbeit
Pressemitteilungen

Bei uns bewegt sich was

Ob brandaktuell oder schon etwas älter - hier finden Sie die Pressemitteilungen der SRH. Ein Klick genügt, und Sie erhalten die komplette Mitteilung auf Ihren Bildschirm.

Preisgekrönt 12. Mai 2021

SRH erhält Nachhaltigkeitsaward

Am Dienstagabend wurde die Stadtreinigung Hamburg (SRH) mit dem ZfK-Nachhaltigkeitsaward in Gold ausgezeichnet. Prämiert wurde das Projekt "Hamburgs Wertstoff Innovative", in dem die SRH gemeinsam mit den Partnern Unilever, Veolia, BUDNI und der TU Hamburg einen regionalen Wertstoffkreislauf schloss. So wurde erstmalig eine Waschmittelflasche produziert, die zu 100 Prozent aus recyceltem Hamburger Verpackungsabfall besteht. Den Preis nahm SRH-Pressesprecher Kay Goetze gestern in München entgegen.

"Die Stadtreinigung Hamburg schließt mit einem innovativen und lokalen Ansatz den Wertstoffkreislauf erfolgreich", würdigte Laudator Michael Ebling, Präsident des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU), das Projekt.

Der Preis wird von der Zeitung für Kommunale Wirtschaft (ZfK) vergeben. Sie zeichnet damit kommunale Unternehmen aus, die einen wichtigen Beitrag leisten und Verantwortung zum Schutz des Klimas und der Umwelt übernehmen.

Der Leserpreis in Silber ging an den Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb aus Landau/Pfalz, der mit organisatorischen Veränderungen ein neues Denken rund um das Thema Nachhaltigkeit etablieren will. Bronze gewann die Gesellschaft zur Weiterverwendung von Mineralstoffen mbH (GWM) aus dem nordrhein-westfälischen Unna. Die GWM hat ein Aufbereitungsverfahren entwickelt, mit dem bis zu 90 Prozent des Bodenaushubs verwertet werden kann.

Ihre Ansprechpartner in der Pressestelle

Kay Goetze

Pressesprecher / Leiter Unternehmenskommunikation

Johann Gerner-Beuerle

stv. Pressesprecher

Andree Möller

stv. Pressesprecher