Stadtreinigung Hamburg | Logo

Sperrmüll

Das Original für Sperrmüll in Hamburg

Zu groß für die Mülltonne und keine Möglichkeit zur Anlieferung auf dem Recyclinghof? Unsere Sperrmüllabfuhr ist für Sie da.

Achtung: Wegen der kritischen pandemischen Lage und der vielen individuell zu beachtenden Details bei einer Sperrmüllabholung nehmen wir Ihre Bestellung bis auf Weiteres nur telefonisch entgegen. Bitte wählen Sie montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr die Rufnummer 040 / 2576-2576. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Services

Kontakt

Coronabedingt: nur telefonische Beratung.
Telefonzeiten: Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr

Sperrmüllabholung

Eine Online-Bestellung der Sperrmüllabfuhr bieten wir momentan pandemiebedingt nicht an. Wir bitten um Verständnis.

Sperrmüllabgabe

Ihre Abgabestellen für Sperrmüll sind unsere Recyclinghöfe.

Voraussetzungen zur Sperrmüllabholung

  • Die Abholung findet komplett kontaktlos statt.

  • Der Sperrmüll muss auf privatem Grund, ebenerdig, bzw. in nicht bewohnten Räumen (z.B. Keller) bereitgestellt werden. Die Räume müssen gut durchlüftet sein.

  • Eine Abholung aus Wohnräumen, Etagen und Dachböden ist derzeit nicht möglich.

  • Der Sperrmüll ist zerlegt - einen Zerlegeservice bieten wir zurzeit NICHT an.

  • Bitte halten Sie zu unseren Mitarbeitern einen Mindestabstand von 1,50 Metern ein.

  • Bitte tragen Sie beim Abholtermin eine FFP2-Maske.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtreinigung Hamburg kein Geld (Trinkgeld) annehmen dürfen.

Zum Sperrmüll gehören z.B.:

  • sperrige Abfälle

  • Möbelstücke

  • leere Kisten

  • Hausrat, der nicht in die Müllgefäße passt

Dies ist kein Sperrmüll:

  • Abfälle aus Gewerbe und Industrie

  • alles, was in die Müllgefäße passt (z.B. auch kleingeschnittene Teppiche oder Auslegeware)

  • Gartenabfälle (auch größere Äste)

  • Bauabfälle (auch Gartenlauben) und Hölzer aus dem Außenbereich

  • mit Abfällen gefüllte Säcke, Kisten und Kartons

  • Wertstoffe wie z.B. mit Papier, Pappe oder Zeitungen gefüllte Kartons oder leere Kartons

  • Problemstoffe wie z.B gefüllte Farbeimer oder Lackdosen

  • Bauschutt (z.B. Fliesenreste)

Stilbruch

Zu schade zum Wegwerfen?

Für gut erhaltene Teile gibt es die Tausch- und Verschenkbörse von Stilbruch, dem Kaufhaus für Modernes von gestern.

Zu stilbruch.de
Besenreine Räumung

Besenreine Räumung

Sie wollen Ihren ganzen Haushalt auflösen? Keller oder Dachboden vollständig entrümpeln? Dafür bietet die Stadtreinigung Hamburg die besenreine Räumung. Machen Sie mal richtig "Klar Schiff"!

Besenreine Räumung

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns telefonisch von montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 18 Uhr.
Zentrale (z.B. Wertstoffberatung, Recyclinghöfe): 040/2576-0

E-Mail schreiben

Sie haben Fragen oder ein besonderes Anliegen?
Für alle Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.