Stadtreinigung Hamburg | Logo

Problemstoffe

Bei uns in sicheren Händen

Wegen ihres hohen Schadstoffgehalts sind Problemstoffe für Sie und Ihre Umwelt möglicherweise gefährlich. Wir sorgen für eine fachgerechte Entsorgung.

Termine der mobilen Problemstoffsammlung

Verpassen Sie keinen Termin unserer mobilen Problemstoffsammlung mit unserer Übersicht für das gesamte Jahr 2022.

Abgabe Problemstoffe

Problemstoffe können Sie in haushaltsüblichen Mengen auf allen Recyclinghöfen abgeben. Beachten Sie bitte die Gebühren, die wir für einige Abfälle erheben.

Sie haben Fragen zum Thema Problemstoffe?

Setzen Sie sich gerne über unser Kontakformular in Verbindung. Wir beraten Sie gern.

Über Problemstoffe

Was gehört in die Problemstoffsammlung?

  • Batterien (Abgabe von Kfz-Batterien auf den Recyclinghöfen)

  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Thermometer

  • Farb- und Lackreste, Rostschutzmittel, Säure, Laugen, Beizen, Pflanzen- und Holzschutzmittel, Fleckenentferner und Imprägniermittel, Klebstoffe, Schuhputzmittel und Wachse

  • Verdünner und Lösungsmittel wie Aceton, Terpentin, Benzin und Nitroverdünner, Bremsflüssigkeit

  • Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel

  • Chemikalien, Gifte und Salze (z. B. aus privaten Fotolabors und Experimentierkästen)

  • Spraydosen und andere Behälter mit Resten der genannten Abfallarten

  • Blumenkästen aus Eternit

Was gehört nicht in die Problemstoffsammlung?

  • Autoreifen

  • Munition, Sprengkörper, Feuerwerkskörper

  • Tierkadaver

  • Gewerbeabfälle

Information

Mobile Problemstoffsammlung in Zeiten von Corona

Einfach vorbeikommen
Meistens gibt es keinerlei Wartezeit.

Kontaktlos
Die Abgabe von Problemstoffen kann komplett kontaktlos erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Abfall ABC

Wohin mit dem Abfall?

Wenn Sie mal nicht wissen, wohin ein bestimmter Abfall gehört, dann suchen Sie in unserem Abfall ABC. Sie zeigt, wo Mülltrennung möglich oder nötig ist.

Mehr Informationen
Elektroschrott

Wohin mit dem Elektroschrott?

Hier erfahren Sie, was E-Geräte so besonders macht, warum sie nicht in den Restmüll gehören, warum eine Wiederverwendung einer Entsorgung vorzuziehen ist und welche Möglichkeiten der Entsorgung des E-Schrotts Sie haben.

Mehr Informationen
Tipps zur Mülltrennung

Noch nie war die getrennte Sammlung von Wertstoffen so einfach

Grüne Biotonne und blaue Papiertonne als Regeltonnen sowie die gelbe Hamburger Wertstofftonne bzw. der Hamburger Wertstoffsack machen's möglich.

Mehr Informationen

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns telefonisch von montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 18 Uhr.
Zentrale (z.B. Wertstoffberatung, Recyclinghöfe): 040/2576-0

E-Mail schreiben

Sie haben Fragen oder ein besonderes Anliegen?
Für alle Anfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.