Stadtreinigung Hamburg | Logo

Kamerateam filmt SRH Mitarbeiter bei der Arbeit
Pressemitteilungen

Bei uns bewegt sich was

Ob brandaktuell oder schon etwas älter - hier finden Sie die Pressemitteilungen der SRH. Ein Klick genügt, und Sie erhalten die komplette Mitteilung auf Ihren Bildschirm.

Frühjahrsputzaktion beendet 04. Apr 2022

"Hamburg räumt auf!" – Die Bilanz

Bei der 25. Auflage von „Hamburg räumt auf!“ haben sich die Hamburger:innen so richtig ins Zeug gelegt: 68.100 angemeldete Teilnehmer:innen in rund 1.390 Putzinitiativen sammelten vom 25. März bis zum 3. April nach erster Hochrechnung 126 Tonnen (t) Müll auf öffentlichen Flächen abseits der Wege und Straßen. Das sind durchschnittlich 1,8 Kilogramm Müll pro Teilnehmer:in.

54.600 Paar Damen-, Herren- und Kinderhandschuhe sowie 47.600 Müllsäcke verteilte die Stadtreinigung Hamburg für die Aktion „Hamburg räumt auf!“ unter den Teilnehmer:innen. Die Initiativen reinigten meist öffentliche Flächen, Schulhöfe oder Naturschutzgebiete. Die Mitarbeiter:innen der SRH holten die gefüllten Abfallsäcke ab und sorgten für die umwelt- und fachgerechte Entsorgung der Abfälle.

SRH-Geschäftsführer Professor Dr. Rüdiger Siechau: „Ich bin sehr glücklich, dass wir nach zwei Jahren mit pandemiebedingt kleineren Veranstaltungen im Herbst jetzt zu alter Größe bei der Frühjahrsputzaktion zurückfinden konnten. Dass erneut weniger Müll pro Kopf gesammelt wurde zeigt: Die seit 2018 geltende Steuerungsverantwortung  der SRH sorgt für mehr Sauberkeit in Parks, Grünanlagen und an Wegrändern. Unser Frühjahrsputz bleibt eine umweltpädagogisch wertvolle Mitmachaktion, auch für die Zukunft. Die große Beteiligung junger Menschen ist ein Beweis dafür, dass gerade Jugendliche bereit sind, sich für eine saubere Umwelt zu engagieren.“

Die von vielen Hamburger Unternehmen gestifteten  Sach- und Erlebnispreise werden bis zu den Sommerferien unter allen Putzinitiativen verlost.

Die Firma DEISS, ein Unternehmen der SUND Group, stellt klimaneutral produzierte Sammelsäcke zur Verfügung. "Hamburg räumt auf!" ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtreinigung Hamburg und der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU), Landesverband Hamburg e.V.

Ihre Ansprechpartner in der Pressestelle

Kay Goetze

Pressesprecher / Leiter Unternehmenskommunikation

Johann Gerner-Beuerle

stv. Pressesprecher

Andree Möller

stv. Pressesprecher