Stadtreinigung Hamburg | Logo

Kamerateam filmt SRH Mitarbeiter bei der Arbeit
Pressemitteilungen

Bei uns bewegt sich was

Ob brandaktuell oder schon etwas älter - hier finden Sie die Pressemitteilungen der SRH. Ein Klick genügt, und Sie erhalten die komplette Mitteilung auf Ihren Bildschirm.

Überfrierende Nässe 27. Dez 2021

Gefahr von überfrierender Nässe durch leichten Nieselregen

Winterdienst der SRH im Einsatz - Besonderer Fokus auf Fahrbahnen und Radwegen

Der Winterdienst der Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist zunächst mit rund 200 Fahrzeugen und Einsatzkräften insbesondere zur Sicherung von verkehrswichtigen Fahrbahnen und Radwegen des Winterdienstnetzes in der Stadt unterwegs. Nach Tiefsttemperaturen von bis zu -8 Grad in der Nacht und einsetzendem leichten Nieselregen besteht die Gefahr von überfrierender Nässe. Der Einsatz wird je nach Wetterlage bis vsl. zum Vormittag andauern und wird nach Bedarf ausgeweitet weiter ausgeweitet. Alle Verkehrsteilnehmenden werden darum gebeten sich vorsichtig zu verhalten, da es stellenweise glatt sein kann. Anlieger werden gebeten ihrer Streupflicht nachzukommen.

Ihre Ansprechpartner in der Pressestelle

Kay Goetze

Pressesprecher / Leiter Unternehmenskommunikation

Johann Gerner-Beuerle

stv. Pressesprecher

Andree Möller

stv. Pressesprecher