Stadtreinigung Hamburg | Logo

Behandlungsanlagen

Verwertung steht obenan: Das Beste herausholen

Die neue 5-stufige Abfallrahmenrichtlinie gibt ganz klar die Reihenfolge vor: Abfallvermeidung und Wiederverwendung geht vor Recycling und sonstiger Verwertung, erst ganz am Ende der Kette steht die Beseitigung. Genau darauf zielt unsere Wertstoff-Offensive ab: Wertstoffe im Stoffstrom so früh wie möglich separat zu erfassen und einer Wiederverwendung oder stofflichen Verwertung zuzuführen.

Informationen über unsere Behandlungsanlagen

Wir bieten Ihnen ganzheitliche Entsorgungskonzepte an, bei denen Sie durch einen hohen Anteil an Abfällen zur Verwertung erhebliche Einsparpotenziale nutzen können. Dabei übernehmen wir für Sie das komplette Abfallmanagement für alle Fraktionen – inklusive Erstellung der Abfallbilanz.

MV Borsigstraße

Müllverbrennungsanlagen Borsigstraße

Energetische Verwertung von Gewerbeabfällen

Mehr Informationen
MV Rugenberger Damm

Müllverwertungsanlage Rugenberger Damm

Umweltgerechte Restmüllverwertung

MV Rugenberger Damm
Biogas- und Kompostwerk Bützberg

Biogas- und Kompostwerk Bützberg

Stoffliche und energetische Verwertung von biogenen Gewerbeabfällen.

Mehr Informationen

Stoffliche Verwertung von Gewerbeabfällen

Für sortenreine Wertstoffe wie Papier, Pappe, Kartonagen, Holz, Metallschrott, Folien und Leichtverpackungen verfügen wir entweder über eigene Verwertungsanlagen oder leiten sie zum Recycling an entsprechende Partner- bzw. Fachbetriebe weiter. In jedem Fall profitieren Sie als Kunde von preiswerten Entsorgungskosten, weil wir hier mögliche Verwertungserlöse berücksichtigen können. Gemischte Gewerbeabfälle werden nach einer Sortierung einer weiteren Verwertung zugeführt.

Noch Fragen?

Rufen Sie uns einfach an.
Oder schreiben Sie uns eine Mail - wir melden uns umgehend!

Broschüren

Biogas- und Kompostwerk Bützberg

Broschüre herunterladen

Umwelterklärung 2020

Broschüre herunterladen

Broschüre Annahmekatalog

Broschüre herunterladen